Weihnachtsbasteln in der "Lochmühle"

Adventszeit Licht wird zum 20. Mal in die Lochmühle getragen

weihnachtsbasteln-in-der-lochmuehle
Foto: Getty Images/iStockphoto/Victoria Kotov

Hirschfeld. An zwei Wochenenden vor Weihnachten findet in der "Lochmühle", dem beliebten Wanderstützpunkt am Jakobsweg Vogtland, ein großes Weihnachtsbasteln statt. Vom 24. bis 26. November und vom 1. bis 3. Dezember in der Zeit von 13 bis 17 Uhr. Dabei wird die Galerie in eine Adventsbastelstube verzaubert. Besucher sind eingeladen, Kränze, Gestecke, und vieles andere für die Advents- und Weihnachtszeit herzustellen. Außerdem gibt es am 1. Advent (3. Dezember) um 15 Uhr das traditionelle Kurrendesingen. Dieses Jahr wird jubiläumsmäßig zum 20. Mal das Licht in die Lochmühle getragen. Öffnungszeiten der "Lochmühle": samstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr, vom 23. Dezember bis 5. Januar bleibt die Lochmühle geschlossen.