Weitere Debatte um Sperrung

Verkehr Ausbau der Leipziger Straße in Planung

Der Ausbau der Leipziger Straße im Ortsteil Frankenhausen befindet sich in Vorbereitung. Sie soll auf einer Länge von 440 Metern zwischen Uferstraße und Kläranlagen-Zufahrt auf Vordermann gebracht werden. Die Kosten belaufen sich auf rund 600.000 Euro. Unterschiedliche Auffassungen gibt es weiterhin zwischen Stadt und Landesamt für Straßenbau und Verkehr zum Umfang der Sperrung. Das hat auch die Sitzung des Technischen Ausschusses am Montagabend deutlich gemacht. Das Landesamt kündigt in den Planunterlagen an, dass die Staatsstraße komplett gesperrt wird. Stadtplanerin Annett Wihan fordert: "Es ist zu prüfen, ob eine Vollsperrung unbedingt erforderlich ist". Sie macht deutlich, dass damit das nördliche Stadtgebiet sowie die Ortsteile Gösau und Gosel für Fahrzeuge mit einem Gewicht von 3,5 Tonnen nicht mehr auf direktem Weg erreichbar sind. Das habe auch Auswirkungen auf Rettungsdienst, Müllabfuhr und Busverkehr.