• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Weltkindertag: In der "Kuschelkiste" gehts rund

Aktion Informationen zur Situation in den Kitas

Zwickau. 

Zwickau. Der AWO KV Zwickau startet am 20. September anlässlich des Weltkindertages unter anderem im Kinderhaus "Kuschelkiste" verschiedene Aktionen.15 Uhr wird die Einrichtung geschlossen und bietet Eltern, Großeltern und der interessierten Öffentlichkeit verschiedene Informationsmöglichkeiten zur Situation in den Kitas an.

Das Café "Zur halben Eierschecke" hat geöffnet und Kristin Gierisch - aktuelle Vizeeuropameisterin im Dreisprung - bietet für Kinder kleine Trainingseinheiten zum Mitmachen. Die Veranstaltung beginnt 14 Uhr im Außengelände des Kinderhauses und endet gegen 17 Uhr. In einem weiteren Dialogzelt können Eltern die Umfrage zur Qualität des sächsischen Kultusministeriums noch einmal in Ruhe nachvollziehen und beantworten.

Die "Graswurzler" machen sich seit vier Jahren beharrlich für eine gelingende frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung im Sinne des sächsischen Bildungsplanes stark. Als Gründungsmitglied des sächsischen Graswurzelbündnisses engagiert sich der AWO KV Zwickau seit vielen Jahren intensiv um die Verbesserung der Rahmenbedingungen in den sächsischen Kitas.



Prospekte