Weltrekord in Zwickau: 270 Audis formen Audi-Ringe

Veranstaltung Ein vogtländischer Verein hatte die Idee

Zwickau. 

Zwickau. Am Samstag brachte der Audi-Club Vogtland viele Fans des Audis in Zwickau zusammen. Dahinter steckte die Idee mit gleich zwei Weltrekorden ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen. Gegen 15 Uhr war es soweit: Nach stundenlangem Einweisen durch mehrere Ordner formten insgesamt mehr als 270 Audis die vier Audi-Ringe. Am Abend trafen sich die Teilnehmer auf dem Sachsenring wieder um den zweiten Weltrekord zu knacken. Zweispurig fuhren über 300 Audis eine Parade. Veranstalter Matthias Müller war zufrieden, dass alles ohne Unfälle und Schäden abgelaufen ist.