"Wenigstens etwas Zählbares verbuchen"

Motorsport "Mäxe" vom Sachsenring landen auf Platz 2 und 3

wenigstens-etwas-zaehlbares-verbuchen
Trotz Verletzung auf Endrang drei sichergestellt - Max Enderlein. Foto: Thorsten Horn

Hockenheim. Kurz nachdem der in diesem Jahr neue Promoter der IDM, der Industrieverband Motorrad, trotz des seit diesem Jahr gültigen Drei-Jahresvertrages vorschnell und unberechtigt das Ende der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft verkündete, musste man beim Saisonfinale in Hockenheim irgendwie zur Tagesordnung übergehen.

Mittendrin im ganzen (lösbaren) Schlamassel waren auch wieder einige Fahrer aus der hiesigen Region. Und diese schlugen sich noch einmal wacker. In der Top-Klasse IDM Superbike fuhr der Bräunsdorfer Rennfahrersohn Arnaud Friedrich, der auch mit seinen 17 Lenzen in diesem Jahr wieder der Jüngste im Feld war, mit einmal 15. und einmal 13. erneut zweimal in die Punkteränge.

Eine solide Leistung

Damit landete er auch in der Abschlusstabelle auf Rang 15, worauf er, trotz leichter Unzufriedenheit, stolz sein kann. Nach zwei Fuhren auf dem Hockenheimring auf den dritten Platz sprang für den Hohenstein-Ernstthaler Max Enderlein in der Klasse IDM Supersport 600 auch in der Endabrechnung Rang drei heraus.

Dabei hatte sich der 20-Jährige zu Saisonmitte beim Motocross-Training einen Kreuzbandriss zugezogen, den er während der Saison nicht behandeln lassen wollte. "Nachdem es anfangs so aussah, als dass ich um den Titel mitfahren könnte, wollte ich wenigstens mit dem dritten Tabellenrang etwas Zählbares verbuchen", meinte der 20-Jährige zu seiner Arzt-Abstinenz.

In der neuen Klasse IDM Supersport 300 war Max Kappler unterwegs und hatte trotz unverschuldeter Verletzungspause noch theoretische Titelchancen. Am Ende reichten an seinem 20. Geburtstag zwei Siege in der IDM-Wertung bei den gemeinsamen Rennen der deutschen Piloten mit dem niederländischen Yamaha-R3-Cup nicht ganz, um den Rückstand abzuarbeiten, so dass er mit Gesamtrang zwei vorliebnehmen musste.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben