Wer gibt "Erbse" ein neues Zuhause?

Haustier Terrier-Mischling im Tierheim Langenberg

Langenberg. 

Langenberg. Terrier-Mischling "Erbse" ist etwa drei Jahre alt. Menschen gegenüber ist er zunächst scheu, sodass neue Besitzer etwas Geduld mit ihm haben müssen. Nach ein paar Tierheimbesuchen zum Kennenlernen sollte das Miteinander aber problemlos funktionieren. Wichtig ist, dass ein neues Zuhause nicht nur eine Wohnung bietet. Denn "Erbse" ist gern draußen und würde am liebsten auf einem weitläufigen Areal wie einem Bauernhof oder einem großen Grundstück herumstromern. Für kleine Kinder unter elf Jahren ist er als Spielkamerad ungeeignet. Weitere Infos zu "Erbse" gibt es im Tierheim Langenberg unter der Rufnummer 03723-48124. Regulär geöffnet ist dienstags, mittwochs und freitags sowie am Wochenende jeweils von 14 bis 17 Uhr.