Wer vermisst einen Wellensittich?

Tierheim Findet sich kein Besitzer, wird der Vogel bald vermittelt

Langenberg. 

Langenberg. Seit rund zwölf Tagen hat das Tierheim Langenberg einen neuen gefiederten Bewohner. Ein Wellensittich wurde abgegeben, der in Limbach-Oberfrohna herumflatterte und dann eingefangen wurde. Er bekam im Tierheim den Spitznamen "Knödel".

Derzeit wird nach dem Besitzer des Tieres, das auch ein Weibchen sein könnte, gesucht. Wenn sich niemand meldet, kann der Wellensittich demnächst vermittelt werden. Dabei ist zu beachten, dass Wellensittiche nicht allein gehalten werden sollten. Eine reine Käfighaltung ist ebenfalls nicht gut für Tiere. Sie sollten zumindest die Möglichkeit haben, ab und zu eine Runde durch die Wohnung zu fliegen.

Optimal ist die Haltung in einer Voliere. Wer Angaben zu dem Wellensittich machen kann oder Interesse hat, erreicht das Tierheim Langenberg unter der Rufnummer 03723/48124.