• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Werdau: Festwoche endet mit Geburtstagsparty

KINDERTAGESSTÄTTE "Schöne Aussicht" in Werdau-West feiert demnächst ihr 60-jähriges Bestehen

Werdau. 

Werdau. Die Zahl 60 spielt derzeit für die Mädchen und Jungen in der Werdauer Kindertagesstätte "Schöne Aussicht" eine große Rolle. Schließlich feiert die Einrichtung am Jugendheimweg am 1. September ihren 60. Geburtstag.

 

Vorbereitung der Feierlichkeiten fast komplett abgeschlossen

"Dieses Jubiläum feiern wir ab dem 29. August mit einer Festwoche, die am 2. September mit einer großen Party ihren Abschluss findet", sagt Einrichtungsleiterin Anja Püschel, die mit ihrem Team und den emsigen Mitgliedern des Elternrates die Feierlichkeiten bereits so gut wie komplett vorbereitet haben.

 

Jenga-Turm steigert Neugier der Kinder

Speziell für die Kinder der "Schönen Aussicht" ist die Vorbereitung der Geburtstagsparty jeden Tag greifbar. Im unteren Foyer der Einrichtung steht ein sogenannter Jenga-Turm, auf dessen Steinen die Anzahl der Tage bis zur Party stehen. Jeden Tag wird ein Stein weggenommen und beiseite geräumt. "Das ist eine gute Möglichkeit, die Neugier bei den Kindern zu steigern", lacht Anja Püschel.

 

Zahl 60 findet sich überall wieder

In der Festwoche wird die 60 ebenfalls eine Rolle spielen. So soll eine Zahlenschlange entstehen und in den Sandkästen 60 Ü-Eier gesucht werden. Die Eltern führen ein Märchen auf, im Garten wird ein Baum gepflanzt und eine Zeitkapsel eingegraben. "Wir haben auch ein Treffen ehemaliger Erzieherinnen, Hausmeister und Mitarbeiter unserer Einrichtung organisiert", sagt Anja Püschel, die eine Reihe von Einladungen auf die Reise schickte.

Die große Geburtstagsparty beginnt am 2. September um 15 Uhr mit der Kita-Hymne. Natürlich wird auch eine große Geburtstagstorte angeschnitten, bevor es im Haus und im Garten jede Menge Spiel und Spaß gibt. Auch eine Pool-Party ist angesagt.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!