Wintersport mal anders

Zwickauer Adventslauf Zum 25. Bestehen wird wieder gelaufen

Am 13. Dezember richtet der SV Vorwärts Zwickau, der im Herbst 25-jähriges Bestehen feierte, seinen für alle Teilnahmewilligen offenen Lauf schon zum 15. Mal in Folge aus. Die Schirmherrin des Adventslaufs, Oberbürgermeisterin Findeiß, wird das Event um 9:50 Uhr mit dem 400m-Lauf der Bambini bis 6 Jahre eröffnen und um 10 Uhr den offiziellen Startschuss für den Lauf in der Altersklasse von 7 bis 15 Jahren geben. Eine knappe Stunde später gehen die U18- und U20-Sportler sowie die Seniorinnen und Senioren Ü50 über die 5km-Distanz, die etwa drei Runden um den Schwanenteich entspricht. Zum Höhepunkt des Tages, dem 10km-Rennen, kommen traditionell auch zahlreiche Spitzensportler aus verschiedenen Bundesländern zum Zwickauer Event gereist. Neben der Einzelwertung verspricht der Kampf um die Teamwertung und die dafür seitens der Zwickauer Energieversorgung (ZEV) ausgelobten Pokale hochspannend zu werden. Die Gastgeber mussten sich im vergangenen Jahr mit dem 3. Platz begnügen und brennen sicher auf Revanche gegen das Vorjahressiegerteam Running Power. Anmeldungen sind bis zum 5. oder online bis spätestens 9. Dezember möglich. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 6 und für Jugendliche ab 8 Jahren 2 Euro, wobei Zwickauer Schüler und Kita-Kinder bei rechtzeitiger schriftlicher Meldung durch die jeweiligen Einrichtungen kostenfrei starten.