Wo sind die Geister der Burgruine hin?

Halloween Mysteriöse Gruselnacht in Elsterberg

Elsterberg. In die alte Burgruine lädt die Schlossfee Johanna am kommenden Samstag (27.10.) ein. Über den Dächern von Elsterberg wird es zur Halloween-Nacht mysteriös. Aufgetaucht ist jetzt eine Seemannskiste, in der sonst die Geister der Burg zu Hause sind. Sie steht sperrangelweit offen. Heißt das jetzt, alle Gespenster sind frei? Die Stadtoberen bitten deshalb alle Kinder um Hilfe. Sie hoffen auch auf den alten Ben. Der hat die Kiste einst vergraben. Wird er viele hundert Jahre nach seinem Tod aus diesem Grab an der Burgmauer steigen? Schlossfee Johanna fragt sich zudem, was der listige Kobold mit der Flucht der Geister zu tun hat. "Ihr seht also: Ich schaffe das nicht allein", baut Johanna auf Unterstützung. Wegen begrenzter Platzkapazitäten ist eine Anmeldung für die stündlichen Durchgänge (ab 19 Uhr) erforderlich: Telefon 036621-88142.