• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Wohnhaus in Hohenstein nach Brand unbewohnbar

Einsatz Ursache des Wohnungsbrandes in Hohenstein-Ernstthal muss noch geklärt werden

Hohenstein-Ernstthal. 

Hohenstein-Ernstthal. Zu einem Großeinsatz musste die Feuerwehr in Hohenstein-Ernstthal gestern Abend kurz vor 19 Uhr ausrücken. Dort brannte es im ersten Stock eines Wohnhauses in der Straße "An der Halde". Die Kameraden aus Hohenstein-Ernstthal, Wüstenbrand und Oberlungwitz konnten die Flammen innerhalb einer halben Stunde unter Kontrolle bringen.

Ein 15-Jähriger wurde infolge des Brandes in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Haus wurde durch das Feuer unbewohnbar. Wie es zu dem Brand kam, ist laut Aussagen der Polizei noch nicht geklärt.



Prospekte