Wow! Crimmitschauer Sahnbad erweitert Angebot

Bad Neue Attraktion dank anonymer Spende

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Das Sahnbad verfügt über eine neue Attraktion. Einrichtungsleiter Matthias Wienold und Schwimmmeister Nico Dammrich konnten am Wochenende ein Wasserspielgerät vom Typ "Action Tower XL" aufbauen und in Betrieb nehmen. Die Anschaffung war durch eine anonyme Spende in Höhe von 10.000 Euro, die im Dezember 2018 bei der Stadt eingegangen ist, möglich. Die (mutigen) Besucher können nun aus einer Höhe von zwei Metern ins kühle Nass springen oder rutschen. Zudem haben die Mitarbeiter drei neue Bänke aufgebaut und die Wassertiefe in einem Teil des Nichtschwimmerbeckens reduziert. Das Thermometer im großen Becken hat am Montag eine Wassertemperatur von 14,2 Grad Celsius angezeigt. Die Einrichtung feiert im Juni mit einem großen Fest ihr 150-jähriges Bestehen.