"Zaika" sucht ein neues Zuhause

Tierheim Katzendame aus Langenberg braucht Zeit, um Vertrauen zu fassen

zaika-sucht-ein-neues-zuhause
"Zaika" schaut noch etwas scheu. Foto: Markus Pfeifer

Langenberg. Katzendame "Zaika" wohnt seit kurzem im Tierheim und hat eine längere Reise hinter sich. Denn sie gehört zu den Samtpfoten, die von der Langerberger Einrichtung im Rahmen einer Zusammenarbeit mit anderen Tierheimen übernommen wurden. Sie ist schätzungsweise drei bis vier Jahre alt und ziemlich schüchtern. Deshalb muss man dem Tier etwas Zeit geben, damit es seine Scheu ablegen kann. "Zaika" ist kastriert, entwurmt und geimpft. Wichtig wäre für sie, dass sich ein neues Zuhause findet, dass die Möglichkeit zum Freigang bietet.

Erreichbar ist das Tierheim Langenberg unter der Rufnummer 03723-48124. Regulär geöffnet ist am Dienstag, Mittwoch und Freitag sowie am Wochenende jeweils 14 bis 17 Uhr.

Dann sind auch Tierfreunde willkommen, die mit den Tierheimhunden eine Runde Gassi gehen. Im Internet gibt es unter www.tierheim-langenberg.org weitere Informationen. mpf