Zeugen gesucht: 50-Jährige kollidiert mit Baum

Unfall Von der Fahrerin ging ein starker Alkoholgeruch aus

Gegen 17.00 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei in Limbach-Oberfrohna zum Hohen Hain gerufen. Foto: Harry Haertel/Haertelpress

Limbach-Oberfrohna. Am Hohen Hain in Limbach-Oberfrohna geriet am Sonntag gegen 17 Uhr eine 50-Jährige mit ihrem Fahrzeug in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dadurch kollidierte der Pkw mit einem Verkehrszeichen, rund 30 Meter weiter daraufhin mit einem Baum. Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt. Bei ihr wurde ein starker Alkoholgeruch wahrgenommen, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Auch besaß die 50-Jährige keine Fahrerlaubnis, diese wurde ihr bereits zuvor entzogen.

Das Unfallfahrzeug wurde beschädigt, sowie das Verkehrsschild und der Baum. Auch zwei parkende Autos wurden durch Fahrzeugteile, die bei dem Unfall herumflogen,in Mitleidenschaft gezogen, rund 5.000 Euro beträgt der Schaden.

Zeugen berichten, dass der Wagen schon weit vor der Unfallstelle Schlangenlinien gefahren sei. Nun wird um Hinweise gebeten, ob bereits zuvor weitere Verkehrsteilnehmer gefährdet oder geschädigt wurden. Telefonnummer der Verkehrspolizei Reichenbach: 03765 500