Zeugenaufruf zu Sachbeschädigungen in Zwickau

Polizei Der Gesamtschaden beträgt rund 3.000 Euro

zeugenaufruf-zu-sachbeschaedigungen-in-zwickau
Foto: Harry Härtel

Zwickau. Nach zahlreichen Sachbeschädigungen an Haltestellen und Fahrkartenautomaten in Zwickau sucht die Polizei nun nach Zeugen. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro. Das Polizeirevier in Zwickau bittet darum, Hinweise an die Telefonnummer 0375 44580 zu richten.

An folgenden Standorten kam es zu den Beschädigungen:

- 10.01.2018 Haltestelle Marienthaler Straße / Lindenhof

- 18.01.2018 Haltestelle Marienthaler Straße / Lindenhof

- 19.01.2018 Haltestelle Hans-Soph-Straße / Havemannstraße

- 20.01.2018 Virchowplatz

- 22.01.2018 Äußere Schneeberger Straße

- 25.01.2018 Leipziger Straße / Neue Welt

- 27.01.2018 Bahnhofstraße / Georgenplatz