Zum Festauftakt: Kinderfest mit der Maus

Rummel Mittwoch beginnt 45. Bergfest in Hohenstein-Ernstthal

zum-festauftakt-kinderfest-mit-der-maus
Zum Eröffnungstag des Bergfestes dürfen sich speziell die kleinen Gäste auf ein tolles Programm freuen. Foto: Markus Pfeifer/Archiv

Hohenstein-Ernstthal. Auf dem sonst so beschaulichen Pfaffenberggelände am Meinsdorfer Weg geht ab kommenden Mittwoch wieder die Post ab. Das traditionelle Hohensteiner Bergfest, das Fest im Grünen für die ganze Familie, startet am 9. August in seine diesjährige Rummelsaison.

Fünf Tage lang ist das Festgelände mit mehr als 40 Fahrgeschäften und Buden, die ein reichhaltiges Imbiss- und Getränkeangebot bereithalten, der Anlaufpunkt für Groß und Klein. Täglich ab 15 Uhr ist der Rummel geöffnet.

Gestartet wird mit dem Familientag

Am ersten Tag können sich die Besucher gleich auf ein großes Kinder- und Familienfest mit reduzierten Preisen unter dem Motto "Hier kommt die Maus" freuen. 15 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Lars Kluge das mittlerweile 45. Bergfest mit einem Luftballonstart, anschließend gibt es eine "Sport-Maus-Show" - eine rasante Bühnenshow rund um die Sendung mit der Maus.

Am Abend ab 19 Uhr geht's rockig zu mit der Kultband RBII aus Hohenstein-Ernstthal. Um 19.30 Uhr spendiert die Glückauf-Brauerei Gersdorf noch ein Fass Freibier. Am 10. August ab 15.30 Uhr gestalten Olaf Berger und Günti einen humorvollen Nachmittag mit anschließender Autogrammstunde, bevor es 18 Uhr klassisch mit den 100 Mozartkindern und der Violinistin Katharina Garrard weiter geht.

Abends ist Zeit für Kino

21 Uhr beginnt die Kinonacht auf dem Pfaffenberg. Gezeigt wird der Film "The Boss Baby", in dem es um eine lustige und universelle Geschichte geht, wie die Geburt eines neuen Babys das Familienleben grundlegend verändert.

Am Freitagabend steht Livemusik mit Rose & Vorberg und Linda Feller auf dem Programm, Country und Westernstimmung ist mit den Line Dancern "The Flying Hawks" garantiert. Samstag um 17 Uhr zeigen die Meeta-Girls aus Meerane eine bunte Tanzrevue, bevor um 20 Uhr die Ostrock-Legende Stern-Combo Meißen mit deutschem Artrock auf der Bühne steht.

Am letzten Abend wird noch einmal ordentlich gefeiert

Den "Hit-Abend" beschließen ab 22.30 Uhr "The Porridges" mit Popularmusik im tanzbaren Stil. Der Sonntag beginnt 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab 15 Uhr spielt das Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal, 17.15 Uhr tritt der Karnevalsclub RO-WE-HE auf. 22 Uhr verabschiedet sich das Bergfest mit einem Höhenfeuerwerk.