Zwei Heimspiele für den SV Sachsenring

Tischtennis Karl-May-Städter sind klarer Favorit

zwei-heimspiele-fuer-den-sv-sachsenring
Das Regionalligateam des SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal. Foto: Markus Pfeifer

Hohenstein-Ernstthal. In den letzten Wochen ging es zwar nicht um Regionalliga-Punkte, aber die Tischtennisspieler vom SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal hatten dennoch keine Langeweile. Unter anderem konnten Nick Neumann-Manz und Johann Koschmieder bei der sächsischen Landesmeisterschaft mehrere Medaillen sammeln. Karl Zimmermann, der in der zweiten Mannschaft Punktspiele bestreitet, hat den Sprung in die Junioren-Nationalmannschaft geschafft und strebt weiter nach vorn.

Am Wochenende stehen zwei Heimspiele an

Das Wochenende hält für den SV Sachsenring gleich zwei Heimspiele in der Sporthalle auf dem Pfaffenberg bereit. Am Samstag ab 19 Uhr wird im Sachsen-Derby gegen den TTC Holzhausen gespielt. Am Sonntag kommt dann der TTC Sponeta Erfurt in die Karl-May-Stadt. Spielbeginn ist 17 Uhr.

"Wir dürfen uns am Wochenende keinen Ausrutscher erlauben", stellt Teamchef Christian Hornbogen. Mit 16:2 Punkten ist sein Team Tabellenzweiter und will um den Titel mitspielen. Die beiden Gästeteams stehen im Tabellenkeller und kämpfen gegen den Abstieg. In der Hinrunde gelangen dem SV Sari Erfolge in Holzhausen (9:2) und in Erfurt (9:5), die nun in heimischer Halle unbedingt wiederholt werden sollen.

Trotz Ausfällen sollen Siege eingefahren werden

Allerdings spielt die Mannschaft nicht in Bestbesetzung. Youssef Abdel-Aziz hat wichtige Prüfungen zu absolvieren und muss deshalb passen. Dafür rutscht mit Andrey Grossu ein Routinier aus der zweiten Vertretung ins Team.

Bei Johann Koschmieder wird am Kondition gefragt sein, denn er spielt am heutigen Samstag zunächst bei den Mitteldeutschen Meisterschaften und anschließend im Regionalliga-Punktspiel, für das sich der SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal eine lautstarke Kulisse in der Turnhalle auf dem Pfaffenberg wünscht. Denn hier ist das Team eine Macht, was natürlich unbedingt so bleiben soll.