• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Zwei Jubiläen bei den Kunst- und Kulturwochen

Theater Vom 27. Oktober bis 2. November gibt es zahlreiche interessante Veranstaltungen

Crimmitschau. 

Crimmitschau. Die Kunst- und Kulturwochen sollen sich an den nächsten Tagen wieder zu einem Besuchermagneten im Theater in Crimmitschau entwickeln. Die Veranstaltungsreihe findet zum 27. Mal statt. "Die Besucher können sich auf vielfältige und interessante Veranstaltungen freuen", sagt Thilo Ferstl, Leiter des Veranstaltungsmanagements.

Die Kunst- und Kulturwochen laufen bis zum 2. November. Zum Eröffnungskonzert kommt am 20. Oktober die Vogtland-Philharmonie Greiz/Reichenbach in den Kulturtempel. Die Musiker präsentieren ab 19.30 Uhr das Programm mit dem Titel "Highlights aus Oper und Operette". Mit einer Vernissage wird am 21. Oktober, um 17 Uhr, die Ausstellung "Altes und Verlorenes" eröffnet. Die Schau wurde vom Heimatverein zusammengestellt.

Tag der offenen Tür am 1. November

Als ganz besonderer Höhepunkt gilt am 27. Oktober, ab 19.30 Uhr, der "Herbst-Jazz", zu dem die "Young People Big Band" ihr 30-jähriges Bestehen feiert. Dazu hat sich die Band interessante Gäste eingeladen. US.- Sängerin "Sydney Ellis & The Mightnight Preachers" sollen dem Konzert ein internationales Flair verleihen.

Am 30. Oktober, ab 20 Uhr, wird Sängerin und Moderatorin Sylvi Piela mit ihrer Band an der Theaterbar erwartet. Sie begeht mit dem Konzert im Theater das 20-jährige Bühnenjubiläum. Bei einem Tag der offenen Tür dürfen Besucher am 1. November einen Blick hinter die Kulissen werfen.



Prospekte