Zweiradfahrer nach Zusammenprall schwer verletzt

Polizei 23-Jährige übersah den Motorroller offenbar beim Abbiegen

zweiradfahrer-nach-zusammenprall-schwer-verletzt
Foto: Harry Härtel

Zwickau. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung zwischen Marienthaler Straße und Agricolastraße in Zwickau ist gestern Nachmittag ein Zweiradfahrer schwer verletzt worden. Gegen 16:30 Uhr wollte eine 23-jährige Autofahrerin nach links in die Marienthaler Straße abbiegen, wobei sie offenbar den vorfahrtsberechtigten Motorroller übersah. In der Folge prallte der 40-Jährige auf die Windschutzscheibe und wurde über das Auto geschleudert.

Der Zweiradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, die 26-Jährige verletzte sich dagegen nur leicht. Laut Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro.