• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwickau bekommt eigenen Weihnachtszirkus

Premiere Am 22. Dezember auf dem Platz der Völkerfreundschaft

Zwickau/Meerane. 

Zwickau/Meerane. Zwickau bekommt einen eigenen Weihnachtszirkus. Zu verdanken ist dies einem Meeraner: dem Geschäftsführer der Firma Friedrich Nutzfahrzeuge, Norbert Friedrich, der sich damit einen lang gehegten Traum erfüllt. Der 47-Jährige stammt aus einer Artistenfamilie und stand mit seiner Schwester selbst bis 1990 in der Manege.

Seit Jahren geisterte in seinem Kopf die Idee von einem Weihnachtszirkus herum. So wie es ihn in Großstädten wie Berlin oder Dresden gibt - und dennoch mit einem kleinen Unterschied: ohne Tiere, sondern als Varieté. Nun lässt er seinen Traum Wirklichkeit werden: Manege frei, heißt es auf dem Platz der Völkerfreundschaft vom 22. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 jeweils um 15 und 19 Uhr. Ausnahme 1: Am 31. Dezember und 6. Januar finden die Vorstellungen jeweils um 11 und 15 Uhr statt. Ausnahme 2: Am 24. Dezember ist spielfrei. Tickets gibt es in allen Shops der "Freien Presse".



Prospekte