• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwickau: Drei Verletzte nach Vorfahrtmissachtung

Blaulicht Alle Seitenairbags geöffnet

Zwickau. 

Zwickau.Heute Morgen gegen 7.10 Uhr befuhr eine 31-Jährige mit ihrem PKW Skoda die Robert-Blum-Straße aus Richtung Bahnhofstraße kommend und beabsichtigte an der Einmündung zur Werdauer Straße nach links in stadtauswärtige Richtung weiterzufahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 53-jährigen Opel-Fahrerin, die auf der Werdauer Straße in Richtung Stadtzentrum fuhr.

Bei der Kollision der Fahrzeuge öffneten sich alle Seitenairbags des Skoda, wobei die 31-Jährige sowie ihre beiden Töchter im Alter von sechs und neun Jahren leichte Verletzungen erlitten. Sie wurden ambulant im Krankenhaus behandelt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.



Prospekte