• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwickau: Kamera läuft - und bitte!

Workshop SAEK bietet Kreativprogramm zum Thema Filmen

Zwickau. 

Zwickau. Tierisch geht es beim Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanal (SAEK) Zwickau in den Sommerferien zu. Die neue "Medienwerkstatt" startet am 31. Juli mit einem viertägigen Filmworkshop zum Thema "Bär, Wolf & Co.".

Für Jung und Alt

Junge und erwachsene Filmemacher im Alter von 12 bis 99 Jahren haben nach entsprechender Einführung in Kameraführung und Bildgestaltung im SAEK die Gelegenheit, ihre Lieblinge aus dem Tierpark vorzustellen und auch einmal den realen Alltag des Tierpflegers kennen zu lernen. Am zweiten Tag des Workshops ist dann bereits ab 6.30 Uhr Drehtag im Tierpark Hirschfeld, bevor es dann am 2. und 3. August im Studio des SAEK an den Videoschnitt mit Adobe Premiere CC geht.

Endergebnis Kurzfilm

Marsel Krause, der Zwickauer Studioleiter des SAEK erklärte: " Im Ergebnis entstehen kleine Filmbeiträge, die dann noch fürs Internet präpariert werden. Keine Angst! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich." Ein weiterer, dreitägiger, mobiler SAEK-Filmworkshop für junge und erwachsene Filmemacher ab 12 Jahre startet am 7. August. Dieser findet in den Räumen des Vereins Art & Event Kult Schlachthof in Stollberg statt. Infos und Anmeldung unter Telefon 0375/210685 oder per Mail zwickau@saek.de.



Prospekte