• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwickau kann sich auf Eisvergnügen freuen

Freizeit Eisbahn ist zurück

Zwickau. 

Zwickau. Die Schumannstadt kann nach einem Jahr Pause im kommenden Winter wieder mit einer Eisbahn aufwarten. Die Arbeiten an traditioneller Stelle im alten Erlenbadgelände laufen bereits auf Hochtouren. Ein Großteil der benötigten Materialien wie beispielsweise die Kühlschläuche, liegen bereits gut verstaut bereit. Die Eröffnung der Anlage ist für den 21. November, dem Buß- und Bettag geplant.

Die Saison soll nach den Plänen der Veranstalter bis zum 3. März 2019 dauern. Die Betreiber Rüdiger Günl und Matthias Krauß sind bereits voller Vorfreude auf die kommende Eisbahnsaison. Baubürgermeisterin Kathrin Köhler sowie Planer und Baubetreuer Carsten Allert von der Stadtverwaltung haben mit vielen anderen für eine bessere Infrastruktur rund um die geplante Anlage gesorgt. In den nächsten Tagen können die weiteren Arbeiten an der Bahn auf der neuen Multifunktionsfläche am alten Erlenbad beobachtet werden.



Prospekte