• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Zwickau: LKW-Fahrer verliert das Bewusstsein und rast in Metalltonnen

blaulicht Durch den Unfall erlitt er selbst keine Verletzungen

Zwickau. 

Zwickau. Nachdem der LKW-Fahrer Ware in einem Firmengelände ablud, beabsichtigte ein 33-Jähriger am Montagmittag mit seinem LKW der Marke Mercedes die Reichenbacher Straße in Zwickau zu befahren. Am Ausgang des Firmengeländes verlor er plötzlich das Bewusstsein und durchbrach mit seinem LKW einen Zaun. Er kam in den dahinter gelagerten Metall- und Plastiktonnen zum Stehen.

 

Der 33-Jährige wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, erlitt aber durch den Unfall selbst keine Verletzungen. Sein Fahrzeug allerdings war Totalschaden. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf etwa 103.500 Euro geschätzt.

 



Prospekte