Zwickau: Mann versucht Frau ins Gebüsch zu ziehen

blaulicht Polizei sucht Zeugen

Zwickau. 

Am Freitagabend teilten mehrere Zeugen der Polizei mit, dass im Rosenpark an der August-Bebel-Straße ein unbekannter Tatverdächtiger versucht hatte, eine Frau ins Gebüsch zu ziehen. Einer der Zeugen ging dazwischen, sodass der Mann von der Geschädigten abließ. Der Unbekannte verließ den Tatort in Richtung Zentrum; die unbekannte Geschädigte verschwand in unbekannte Richtung.

Der Tatverdächtige wurde von den Zeugen als etwa 1,65 Meter groß, sportlich und mit schwarzen, gelockten Haaren, an den Seiten rasiert, beschrieben. Er trug einr schwarz-blauen Adidas-Trainingsjacke und eine schwarzen Jogginghose und hatte dunkle Hautfarbe.

Wer kann Angaben zur Identität der unbekannten Geschädigten machen oder sonstige sachdienliche Hinweise zum Vorfall am Freitagabend geben?

Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau unter 0375 44580 zu melden.