• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Zwickau: Mann von Straßenbahn erfasst

Blaulicht Die Ursache für den Unfall ist bisher Unbekannt

Zwickau. 

Zwickau. Gegen Dienstagmittag wurde in der Marchlewskistraße in Zwickau ein 78-Jähriger aus bislang unbekannter Ursache von der Straßenbahn der Linie 3 erfasst. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 78-Jährige schwer und kam ins Krankenhaus. Der 43-jährige Straßenbahnführer sowie die 20 Insassen in der Straßenbahn blieben unverletzt. Der Straßenbahnverkehr war für zirka eineinhalb Stunden unterbrochen. Sachschaden entstand nicht.

Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dessen Hergang machen können. Sie werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Zwickau zu melden, 03765/ 500.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!