• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwickau: Mopedfahrer gerät in Gegenverkehr und wird schwer verletzt

Blaulicht Der 27-Jährige wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht

Zwickau. 

Zwickau. Am Donnerstagabend stieß ein Motorradfahrer mit einem PKW im Gegenverkehr zusammen und wurde dabei schwer verletzt. Der 27-Jährige fuhr mit seinem Motorrad Mondial 125 die Crimmitschauer Straße stadteinwärts und geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß er seitlich mit dem entgegenkommenden Audi eines 60-Jährigen zusammen. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich am Bein. Er wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Es entstand ein Gesamtschaden von 12.000 Euro.