• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwickau: Philipp Michael Zimmer wagt Gründung

IHK vom 16. bis 21. November Menschen für unternehmerisches Denken begeistern

Zwickau. 

Zwickau. In Deutschland findet vom 16. bis 21. November die Gründerwoche statt. Kathrin Stiller, Referatsleiterin Regionalentwicklung bei der IHK, erklärte: "Ziel ist es, Menschen für unternehmerisches Denken und Handeln zu begeistern, den Austausch von Ideen, Erfahrungen und Meinungen zum Thema Gründung und Selbstständigkeit zu ermöglichen, Initiativen zur Förderung von Gründungsideen vorzustellen." Zu den "Männern der ersten Stunde" gehört Philipp Michael Zimmer, er hilft Unternehmern, an Aufmerksamkeit und Image zu gewinnen.

Mit seiner Werbeagentur für Fotografie, Gestaltung und Unterricht hat sich der Mediengestalter am 1. November selbstständig gemacht. Nach zehnjähriger Berufserfahrung einschließlich Nebenerwerb hofft der Lichtentanner Gründer, mit seinen Kunden durchstarten zu können: "Die Gesamtsituation ist schwierig. Die Budgets sind begrenzt. Dennoch möchte ich 2021 mit neuen Projekten und Auftraggebern in Südwestsachsen gemeinsam etwas bewegen."

Die IHK bietet eine Reihe kostenfreier Beratungs- und Informationsangebote, darunter individuelle Erstgespräche an. Alle Angebote finden derzeit online und/oder telefonisch statt. Ansprechpartnerin bei der IHK ist Kathrin Stiller, die Referatsleiterin Regionalentwicklung, unter Tel. 0375/8142300