• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Zwickau: PKW-Fahrer verwechselt Gaspedal mit Bremspedal

Blaulicht Schwere Verletzungen nach Crash mit Garage

Zwickau. 

Zwickau. Ein 77-Jähriger wollte Dienstagvormittag mit seinem PKW VW von einer Grundstücksausfahrt in Zwickau auf die Robert-Koch-Straße fahren. Dabei verwechselte er das Gaspedal mit dem Bremspedal und fuhr gegen die Grundstücksumfriedung und Doppelgarage des gegenüberliegenden Grundstücks. Die Garage wurde dabei so stark beschädigt, dass sie durch das THW gesichert werden musste. Der PKW-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 73.000 Euro.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!