• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwickau: Polizei beendet Geburtstagsfeier mit 34 Personen

Blaulicht Neun verschiedene Haushalte waren zu Gast

Zwickau/OT Pölbitz. 

Am Mittwochabend, gegen 22.30 Uhr, wurden Beamte des Polizeireviers Zwickau zu einem Haus in der Leipziger Straße gerufen, aus dem Lärm drang. Vor Ort trafen die Polizisten eine Großfamilie an, die einen Geburtstag feierte - insgesamt 16 Erwachsene und 18 Kinder aus neun verschiedenen Haushalten. Die volljährigen Feiernden erhielten Anzeigen wegen Verstößen gegen die Corona-Schutz-Verordnung. Der 22-jährige Gastgeber musste sich außerdem wegen des Lärms verantworten.