Zwickau: Reifen von 16 Fahrzeugen zerstochen

Polizei Sachschaden von insgesamt mehr als 2.100 Euro

Zwickau. 

Zwickau. In der Zeit von Montagmittag bis Dienstagmittag beschädigten Unbekannte 16 Fahrzeuge im Stadtgebiet. Die Täter zerstachen die Reifen der Pkw und Kleintransporter und verursachten damit einen Sachschaden, der sich auf mehr als 2.100 Euro summiert. Die betroffenen Fahrzeuge waren während der Tatzeit an der Franz-Mehring-Straße, Bahnhofstraße, Leipziger Straße, Friedrich-Engels-Straße, Hölderlinstraße und am Heckenweg abgestellt.