Zwickau swingt rund um Schumann

Veranstaltung Das Open-Air bietet zahlreiche musikalische Highlights

zwickau-swingt-rund-um-schumann
Traditionell bestreitet die Band "swing it" das Finale des "Summer Swing" am Samstagabend. Foto: Kultour Z/Matthias Rose

Zwickau. Auch in diesem Jahr präsentiert die Kultour Z und der Förderverein "Robert Schumann Konservatorium Zwickau" wieder die beliebte Open-Air-Veranstaltung "Summer Swing bei Schumann" auf dem östlichen Hauptmarkt rund um das Denkmal des romantischen Komponisten Robert Schumann.

Jahr für Jahr ist im weiten Umkreis der Schumannstadt das Interesse der Musikfreunde an diesem musikalischen Highlight gewachsen. Auf die Gäste warten am 15. und 16. Juni wieder einige ganz besondere Programmhighlights.

Bei sommerlicher Atmosphäre in der Altstadt bummeln

Die Besucher können sich an zwei Tagen auf ein abwechslungsreiches musikalisches Programm aus leichtem Swing und Funk bis hin zu Dixieland- und Jazzsounds bei freiem Eintritt freuen und dabei die sommerliche Atmosphäre in der schönen Zwickauer Altstadt erleben und bei einem erfrischenden Getränk den leichten Swingtönen der verschiedenen Live Bands unter freiem Himmel lauschen.

Los geht es bereits am Freitag um 18.30 Uhr mit den "Steep Wall Stompers" aus Meerane und um 20.30 Uhr sind "Funky Dumb Stuff" aus Erfurt zu erleben. Der Samstag beginnt 16 Uhr mit der "Jazz-Company" aus Chemnitz. 18 Uhr ist die "Junge Bühne" mit Schülern des Robert Schumann Konservatorium Zwickau zu Gast. Den Tag beschließen 19.30 Uhr die "Soldiers" aus Dresden sowie traditionell ab 22 Uhr die "Swing it" - Big Band aus Zwickau.