• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Zwickau: Trunkenheit im Verkehr lohnt sich nicht

Blaulicht Die Polizei stellte den Führerschein sicher

Zwickau. 

Zwickau. Am Sonntagnachmittag befuhr ein 51-Jähriger mit einem PKW Volvo die Bahnhofstraße und wurde durch Beamte des Polizeireviers Zwickau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten sie Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von knapp 1,7 Promille. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins folgten.