• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Zwickau: Unerlaubte Einreisende auf LKW entdeckt

Blaulich Auf dem Sattelauflieger befanden sich mehrere Personen

Zwickau. 

Zwickau. Beim Entladen seines Lasters stellte dessen 26-jähriger Fahrer heute Vormittag in einer Zwickauer Firma fest, dass sich im Sattelauflieger mehrere Personen befinden. Die hinzugerufene Polizei entdeckte dann sechs afghanische Männer auf der Ladefläche und übergab diese wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise der Bundespolizei.

Der rumänische Fahrzeugführer gab in einer ersten Befragung an, heute nonstop aus Tschechien kommend die Zwickauer Firma angesteuert zu haben. Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen Einschleusen von Ausländern eingeleitet, diese dauern an.