Zwickauer Bier erneut "bockstark"

Auszeichnung Bockbierspezialität erhielt DLG-Preis in Gold

Zwickau. 

Zwickau.Bereits zum fünften Mal in Folge erhielt die Zwickauer Privatbrauerei für ihre Bockbierspezialität "Mauritius Zwickauer Bock Dunkel" von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) die internationale Auszeichnung in Gold für hervorragende Qualität.

In einem Langzeittest über drei Monate nahmen die Bier-Experten des Testzentrums Biere aus acht Nationen unter die Lupe. Jörg Dierig, geschäftsführender Gesellschafter der Zwickauer Brauerei, erklärte: "Diese Goldmedaille für unsere Bockbierspezialität erfüllt uns alle mit großem Stolz" und fügte hinzu: "Die Bewertung einer solch fachkundigen Jury belegt, dass wir mit unserer nachhaltigen Ausrichtung auf Qualität und regionale, hochwertige Rohstoffe absolut richtig liegen. In unserer vollmundigen, charakterstarken Bierspezialität finden 160 Jahre Erfahrung und altbewährte Bockbierkompetenz unserer Brauerei ihre Fortsetzung; dieses ist unser Anspruch und unsere Verpflichtung auch für die Zukunft".

Der Mauritius Bockbierklassiker ist auf Grund der großen Nachfrage ganzjährig erhältlich und begeistert zunehmend Bockbierliebhaber weit über die Grenzen Sachsens hinaus. Marketingleiterin Kathrin Seyfert unterstrich: "Mit diesen kontinuierlichen Auszeichnungen dokumentiert unsere Brauerei bereits seit Jahren, dass sie in puncto Qualität zu den führenden Brauereien zählt".