Zwickauer Bierspezialitäten sind "Gold" wert

Auszeichnung Auch 2017 DLG-Bestnoten für die Bierkreationen

zwickauer-bierspezialitaeten-sind-gold-wert
Mehrfach ausgezeichnet - Biere der Mauritius Orivatbrauerei Zwickau. Foto: Mauritius Privatbrauerei Zwickau

Zwickau. Das ist eine Glanzleistung! Die Zwickauer Privatbrauerei überzeugte erneut in der international führenden Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) für Biere auf höchstem Niveau. Die prämierten Biere stehen für höchste Braukunst und ein Genuss-Erlebnis auf Spitzenniveau. Die Zwickauer Brauerei konnte mit ihrem bereits mehrfach ausgezeichneten Bockbier und der hopfenwürzigen aromatischen Zwickauer Hopfenkrone Original auch 2017 dem weltweit anspruchsvollsten Test überhaupt überzeugen und wurde für ihre hervorragende Qualität zu Jahresbeginn mit der DLG Medaille in Gold ausgezeichnet.

Schon Jahre vor dem Trend der sogenannten "Craft"-Biere (handwerklich gebraute Biere) schufen die konzernunabhängigen Zwickauer aus purer Leidenschaft für Hopfen, mit Hilfe einer raffinierten Komposition aus drei erlesenen Hopfensorten, die unverwechselbare Zwickauer Hopfenkrone Original. Jenseits eines gewöhnlichen Pilseners überzeugte die Bierkreation von Beginn an mit ihrem außergewöhnlich feinen Hopfenaroma.

Für die hervorragende langjährige Qualität ihrer Bockbierspezialität Mauritius Zwickauer Bock Dunkel erhielten die Zwickauer Brauer nach mehreren anderen internationalen Auszeichnungen bereits das vierte Jahr in Folge die DLG Medaille in Gold. In aufwendigen Langzeittests über drei Monate nahmen Bier-Experten des Testzentrums Lebensmittel Biere aus acht Nationen unter die Lupe. Im Mittelpunkt der unabhängigen Experten-Tests standen umfangreiche Analysen im Labor und in der Sensorik. Überprüft wurden dabei Qualitätskriterien wie Sortengeschmack, Vollmundigkeit, Reinheit, Rezenz und Schaumstabilität.

Mit diesen Auszeichnungen dokumentiert die Zwickauer Privatbrauerei ein weiteres Mal, dass sie zu den Qualitätsführern unter den Brauereien zählt. "Diese Goldmedaillen erfüllen uns mit großem Stolz", erklärt der Geschäftsführer der Zwickauer Privatbrauerei, Werner Weinschenk, "denn das Urteil einer solch fachkundigen Jury belegt wiederholt nachdrücklich, dass wir mit unserer nachhaltigen Politik, auf Qualität und regionale, hochwertige Rohstoffe zu setzen, absolut richtig liegen."