• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zwickauer Herbstvolksfest lässt Herzen höher schlagen

Event Bis zum 6. Oktober wird in Zwickau gefeiert

Zwickau. 

Zwickau. Auf dem Zwickauer Platz der Völkerfreundschaft wird bis zum 6. Oktober das Zwickauer Herbstvolksfest gefeiert. Auf die Besucher warten täglich 60 Attraktionen. Für jeden ist etwas dabei. Die schönste Sicht auf die Muldestadt bietet natürlich das Riesenrad. Eines der größten Highlights unter den Fahrgeschäften ist der 55 Meter hohe V-Maxx, ein 120 Stundenkilometer schnelles Fahrgeschäft, bei dem die Fahrgäste in zwei Loopinggondeln durch die Luft gewirbelt werden. Wer es etwas ruhiger mag: Im Wasserlabyrinth "Aqua Velis" muss auf drei Etagen ein feuchter Hindernisparcours überwunden werden. "Wir freuen uns, nach 20 Jahren wieder in Zwickau zu sein, da werden bei mir die schönen Kindheitserinnerungen wach", sagt der "Aqua Velis"-Chef Hannes Hofmann.

Familie Waltz ist seit fast 115 Jahren in Zwickau verwurzelt

So wie Hannes Hofmann wurde auch Marco Walz, Sprecher des Zwickauer Schaustellerverbandes, in eine Schaustellerfamilie hineingeboren. Die Familie Walz hat seit fast 115 Jahren in Zwickau ihre Wurzeln. Marco Walz' 17-jähriger Sohn Freddy unterstützt den Vater im Familienfahrgeschäft "Walzerfahrt" und ist stolz darauf die Familientradition in fünfter Generation mit viel Herzblut weiterzuführen. So bunt wie die Fahrgeschäfte ist auch das diesjährige Rahmenprogramm. "Wir haben für die Besucher drei Familientage mit reduzierten Preisen, zwei Musikfeuerwerke, eine Lasershow und den FSV-Fan-Tag." Natürlich durfte auch die Trabant-Parade am Eröffnungswochenende nicht fehlen. Zum Feiertag am 3. Oktober wird es um 10 Uhr am Auto-Scooter einen öffentlichen Gottesdienst geben. Der Zutritt zum Festgelände ist gegenüber von den Zwickauer Kunstsammlungen. "Wir haben eine Besuchergrenze von 999 Menschen, die sich gleichzeitig vor Ort aufhalten dürfen", erklärt Walz. Die Maskenpflicht entfällt, wenn Mindestabstände eingehalten werden.