Zwickauer Innenstadt wurde zum Mode-Eldorado

Resümee "Mercedes Fashion Night Award 2017" ging an Paulina Feil

zwickauer-innenstadt-wurde-zum-mode-eldorado
Die Mercedes Fashion Night in Zwickau war wieder ein voller Erfolg. Foto: Kristin Schmidt / Krauss Event

Zwickau. Mode für alle Altersgruppen und für jede Lebenslage bot die Zwickauer Innenstadt am Samstag. Bereits zum siebten Mal in Folge fand in der Muldestadt die Mercedes Fashion Night statt. Zahlreiche Zwickauer und viele Gäste aus nah und fern ließen es sich nicht nehmen, bei diesem Highlight dabei zu sein. Neben den aktuellen Modetrends standen natürlich auch die Stargäste des Tages im Mittelpunkt.

Der aus "Let´s Dance" bekannte Chef-Juror und Moderator Joachim Llambi, die Designerin Catherine Allié, der Modelagent und Scout Peyman Amin sowie die Designerin des Jahres, Anja Gockel, waren stets dicht umringt. Wie in den Vorjahren bildete die exklusive Abschluss-Show im Bürgersaal des Rathauses den Höhepunkt des diesjährigen Events.

Mercedes Fashion Night Award 2017

Mit großem Interesse wurde auch der Wettstreit der besten Modedesign-Absolventen der Fakultät für Angewandte Kunst der Westsächsische Hochschule Zwickau verfolgt. Mit ihren ausgefallenen Entwürfen bewarben sie sich um den "Mercedes Fashion Night Award 2017". Letztlich entschied das Voting des Publikums, dass der Award und der Förderpreis in Höhe von 1.500 Euro an die Modedesignerin Paulina Feil mit Ihrer Kollektion "Different than the Rest - anders sein" ging.

Zu einem großen Erfolg wurde ebenfalls die erstmals ins Programm integrierte Außenbühne an den Zwickau Arcaden und die Modepräsentationen im Fachgeschäft "Mode Meyer". Auch der Termin für die kommende Auflage des von der Stadt Zwickau, dem Mercedes Autohaus Lueg und Krauß Event sowie den Zwickau Arcaden und den Händlern der Zwickauer Innenstadt organisierten Modehighlights im kommenden Jahr steht bereits fest, es ist Samstag der 22. September 2018.