• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

"Da packt mich das Grauen": Monogamie ist nichts für Claudia Obert

Stars Was hält ihr 24-jähriger Freund davon?

Auf Instagram stellte Claudia Obert klar, dass Monogamie nichts für sie sei. Sie postete mehrere Bilder, auf denen sie sich, offenbar nackt, in einem Bett räkelt. Darunter schrieb sie: "Wenn ich an Monogamie denke, packt mich das Grausen. Ein Leben lang die gleichen Hosen ans Bett hängen, nicht bei mir. We live in a big free world. LOVE is to share." 

 

In einer Beziehung mit dem 24-jährigen Max Suhr

Seit kurzem ist die 60-Jährige mit dem 36 Jahre jüngeren Webdesigner Max Suhr zusammen. Vor etwa sechs Wochen lernten sich die beiden auf einem Event von Olivia Jones kennen und können seitdem nicht mehr die Finger voneinander lassen. Der 24-Jährige hat sich zu dem Post seiner Angebeteten noch nicht geäußert. Was er wohl von Claudias Meinung bezüglich Monogamie hält?

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!