• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

3-Jähriger bei Unfall in Schloßchemnitz verletzt

Blaulicht Beim Abbiegen kam es zur Kollision zweier Fahrzeuge

OT Schloßchemnitz. 

OT Schloßchemnitz. Mit einem PKW Ford befuhr ein 22-Jähriger am Sonntag die Salzstraße aus Richtung Leipziger Straße kommend mit der Absicht, an der Kreuzung zur Bergstraße in selbige Straße abzubiegen. Beim Abbiegen nach links kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden und Richtung Leipziger Straße fahrenden PKW Skoda. Dabei erlitten der 47-jährige Skoda-Fahrer und ein im Skoda mitfahrender Junge (3) leichte Verletzungen. "Der unfallbedingte Sachschaden beläuft sich auf insgesamt zirka 10.000 Euro", sagte ein Sprecher der Polizei.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!