• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Erzgebirge

48-jähriger Autofahrer begrüßt Polizei mit Bierflasche in der Hand

Polizei Der Mann hatte einen Atemalkoholwert von 2,66 Promille

Eine Polizeistreife hielt gestern auf der Herderstraße einen PKW an. Als der 48-jährige Fahrzeugführer die Seitenscheibe öffnete, kam den Beamten ein Alkoholgeruch entgegen. Zudem hatte der Fahrer noch eine geöffnete Bierflasche in der Hand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert in Höhe von 2,66 Promille. Eine Blutentnahme folgte und die Weiterfahrt wurde unterbunden. Zudem wurden Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!