• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Abgesagte CFC-Spiele neu terminiert

CFC Chemnitz empfängt Lok Leipzig im Oktober

Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) hat am Freitag, den 10. September die aufgrund mehrerer Coronafälle in Reihen des Chemnitzer FC abgesagten Partien gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig und den FSV 63 Luckenwalde neu angesetzt.

Das Heimspiel gegen Lok Leipzig wird nun am Mittwoch, den 13. Oktober 2021 ausgetragen. Anstoß im Stadion - An der Gellertstraße ist um 19 Uhr. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Noch im September wird die ausgefallene Partie beim FSV 63 Luckenwalde nachgeholt. Das Team von Cheftrainer Daniel Berlinski reist am Mittwoch, den 29. September 2021 ins Werner-Seelenbinder-Stadion. Anstoß ist ebenfalls um 19 Uhr.