• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Bahnstrecke Chemnitz - Aue wird am 29. Januar eröffnet

Verkehr Bahnfest anlässlich der Eröffnung

Chemnitz / Aue. 

Chemnitz / Aue. Der Termin für den feierlichen Start der Bahnstrecke Chemnitz - Aue steht fest: Voraussichtlich am Sonnabend, den 29. Januar 2021, eröffnet der VMS die Strecke. Dies mit einem Bahnfest, sofern die Corona-Lage es zulässt.

Ende Januar rollt der Linienverkehr

Der fahrplanmäßige Linienverkehr mit der C13 (Burgstädt - Chemnitz - Aue) und der C14 (Mittweida - Chemnitz - Thalheim) wird am 30. Januar 2022 aufgenommen. Zum Einsatz kommen Fahrzeuge der City-Bahn Chemnitz (CBC), die im Stundentakt bzw. in der Hauptverkehrszeit im Halbstundentakt unterwegs sind.

Für den Ausbau der Strecke wurden sieben Brücken neugebaut, bzw. modernisiert, sieben Begegnungsbahnhöfen und fünf ÖPNV-Verknüpfungen entstanden und die Signaltechnik ist komplett erneuert worden.

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!