Brennendes Papier in Tonne sorgt für Polizei- und Feuerwehreinsatz

Feuerwehr Starke Rauchentwicklung deutete auf einen Brand hin

Wegen einer starken Rauchentwicklung kamen am Donnerstagabend gegen 17.50 Uhr Feuerwehr und Polizei in der Rößlerstraße zum Einsatz. Wie sich herausstellte, brannte es nicht in einem leerstehenden Gebäude, wie zunächst vermutet. In einem angrenzenden Grundstück war offenbar Papier in einer Tonne entzündet worden. Als es dabei zu einer starken Rauchentwicklung kam, wurde das Feuer wieder gelöscht. Sachschaden entstand dabei nicht.