• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Chemnitz: E-Scooter Fahrer angefahren und schwer verletzt

blaulicht Zusammenstoß an Kreuzung

Am Freitag kam es gegen 15 Uhr in Chemnitz an der ampelgeregelten Kreuzung Bahnhofstraße/ Ecke Waisenstraßen zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem E-Scooter, der den Radweg Bahnhofstrasse in Richtung Stadt entlang fuhr und einem PKW.

Ersten Informationen zufolge krachte der Scooter-Fahrer in die Seite des PKW Volvo, der die Waisenstraße befuhr. Der E-Scooter Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!