• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Chemnitzer Weihnachtsmarkt findet 2021 definitiv statt

Weihnachtsmarkt Viele Händler zeigen sich bereits interessiert

OT Zentrum. 

OT Zentrum. Der Chemnitzer Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr auf jeden Fall stattfinden. "Sollte es die Corona-Lage zulassen, werden rund um das Rathaus wieder viele Stände für weihnachtliches Flair sorgen", so Bürgermeister Miko Runkel. Er dementiert damit die Aussagen einiger Parteien, dass der Weihnachtsmarkt auf der Kippe stehe. 140 der 170 Stände sind bereits vergeben. Der typische traditionelle Charakter des Chemnitzer Weihnachtsmarktes zeichnet sich dadurch aus, dass der Anteil der Stände mit weihnachtlichem bzw. kunsthandwerklichem Angebot höher ist als der Anteil des gastronomischen Angebots. Für die Stände mit gastronomischem Angebot gab es wesentlich mehr Bewerber als erforderlich.

Für das weihnachtliche bzw. kunsthandwerkliche Angebot werden noch Bewerber für 30 Stände gesucht. Interessenten können sich beim Marktwesen der Stadt Chemnitz telefonisch unter 0371 488 3133 bzw. per E-Mail an marktwesen@stadt-chemnitz.de melden.

 



Prospekte