• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Corona-Protest trifft im Zentrum auf Gegendemonstration

Blaulicht Polizeibeamte stoppen Gegendemonstranten durch Anwendung unmittelbaren Zwangs

Am Montag waren Coronakritiker in Chemnitz auf der Straße, um gegen die Coronaregeln der Sächsischen Corona-Notfallverordnung zu protestieren. Vor dem Rathaus stand Die Linke, um zu verhindern, dass Kerzen vor das Rathaus gestellt werden.

Polizei vor Ort

Die Gegner der Coronaregeln wichen daraufhin in die Innere Klosterstraße aus, eine Gruppe versperrte ihnen dabei den Weg. Die Polizei forderte die linke Gruppierung auf, den Weg freizumachen.

Beendigung der Gegendemo

Die Coronagegner wichen erneut aus, die linke Gruppierung folgte. Daraufhin wurde die unangemeldete Gegendemonstration durch die Polizei mit unmittelbarem Zwang aufgelöst und Personalien festgestellt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!