Crash auf dem Südring: 15.000 Euro Schaden an drei Autos

Unfall Kleinbus fährt auf haltenden Ford auf

Drei Fahrzeuge waren am Dienstagnachmittag in einen Unfall im Lutherviertel verwickelt. Es entstand Sachschaden von 15.000 Euro. Auf dem Südring in Richtung Augustusburger Straße bremsten ein 39-jähriger Audi-Fahrer und ein 24-jähriger Fordfahrer verkehrsbedingt kurz vor der Abfahrt Zschopauer Straße. Die 29-jährige Fahrerin eines Ford-Kleinbusses bemerkte das offenbar zu spät und fuhr auf den haltenden Ford auf. Dieser wurde durch den Anstoß gegen den Audi geschoben. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.