• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Drei Verletzte nach Unfall auf dem Chemnitztalradweg

blaulicht Die Polizei sucht nach Zeugen

Furth. 

Am vergangenen Samstag war eine bisher unbekannte Fahrradfahrerin auf dem Chemnitztalradweg aus Richtung Lohrstraße in Richtung Dammweg unterwegs. Auf Höhe des Heizkraftwerkes Chemnitz-Nord überholte sie eine vorausfahrende Fahrradfahrerin (60). Eine zur selben Zeit entgegenkommende Pedelec-Fahrerin (75) bremste ab und wich nach rechts aus, um nicht mit der Unbekannten zu kollidieren. Ein hinter ihr fahrender 76-jähriger Fahrradfahrer fuhr auf das Pedelec und stürzte. Die zu diesem Zeitpunkt auf gleicher Höhe befindliche 60-jährige Fahrradfahrerin konnte nicht mehr bremsen, fuhr über den gestürzten 76-Jährigen und kam dadurch ebenfalls zu Sturz.

Fahrradfahrerin beging Unfallflucht

Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrradfahrerinnen (60, 75) leicht verletzt. Der 76-jährige Fahrradfahrer erlitt schwere Verletzungen. Die unbekannte Fahrradfahrerin entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Wer kann Angaben zum Geschehen und/oder zur unbekannten Fahrradfahrerin machen? Unter Telefon 0371 8740-0 werden Hinweise beim Verkehrsunfalldienst entgegengenommen.