"Elvis - Das Musical" gastiert in der Stadthalle Chemnitz

Veranstaltung Der King of Rock'n'Roll ist auferstanden

Chemnitz. 

Emotional, stimmgewaltig und mitreißend: Mit "Elvis - Das Musical" können die Zuschauer das Idol einer ganzen Generation an verschiedenen Stationen seines Lebens noch einmal hautnah erleben. Von der ersten Studioaufnahme als Geschenk für seine Mutter, über die Anfänge mit Sam Philipps bei Sun Records und der ersten veröffentlichten Single "That's All Right" 1954 bis hin zum Konzert der Superlative "Aloha from Hawaii" 1973 in der Honolulu International Center Arena, das als erstes Konzert eines Solokünstlers via Satellit in über 40 Länder der Erde übertragen wurde und in den USA eine höhere Einschaltquote erreichte, als wenige Jahre zuvor die erste Mondlandung.

Am 21. März zu Gast in Chemnitz

Das zweieinhalbstündige Live-Spektakel bringt die Magie rund um die Rock'n'Roll-Ikone zurück auf die Bühne und präsentiert dabei Elvis Presleys gesamtes musikalisches Repertoire live - von Gospel über Blues bis hin zu hemmungslosem Rock'n'Roll - und lässt sein Leben eindrucksvoll Revue passieren. Am 21. März wird das Musical-Spektakel in der Stadthalle Chemnitz präsentiert. Beginn ist 20 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich.

Mit Grahame Patrick hat die Hommage an den "King" den weltweit "besten Elvis-Darsteller seit Elvis" in den Reihen. Wenn er im weltberühmten weißen Overall und in anderen originalgetreuen Outfits ins Scheinwerferlicht tritt, könnte man meinen, Elvis Presley leibhaftig auf der Bühne zu sehen. Grahame Patrick glänzt außerdem durch eine beeindruckend große stimmliche Nähe zum Original, die er im Laufe der Show immer wieder beweist.

Gewinnspiel

BLICK.de verlost 2x2 Tickets für das Event. Beantwortet einfach unser Gewinnspielfrage richtig und schon landet ihr im Lostopf für die Verlosung. Ihr könnt bis 12. März (23.59 Uhr) mitmachen. Wir drücken Euch die Daumen. 

Mehr zur Stadthalle Chemnitz:

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion